Planeten in Kräutern

21Mai - by simpli - 0 - In Experten Tipps Neuigkeiten

Sonne / Löwe als Prinzip

Die Sonnenpflanzen zeichnen sich durch gelbe bis orangene Farbe (Ringelblume, Johanniskraut) und majestätischen Aufbau (Arznei-Engelwurz, Sonnenblume) aus. Meistens drehen sie ihre Blüten nach der Sonne und deswegen werden sie oft „Sonnenbrauten“ genannt (Ringelblume).

Der Sonne werden folgende Eigenschaften zugeordnet: Lebenskraft, Freude, Kreativität. Der Mangel an diesen Eigenschaften äußert sich durch Herzerkrankungen, niedrigen Selbstbewusstsein, Störungen des Kreislaufes und Verlust der Lebenskraft. Hier ist es dann angebracht, Hilfe bei den Sonnenpflanzen zu suchen.

Ringelblume (Calendula officinalis)

Ringelblume blüht das ganze Jahr über und ihre Blüten strahlen wie die Sonne in der Seele. Sie richtet ihre Blüten unaufhörlich nach der Sonne, deshalb ist sie auch voller Lebenskraft. Früher hat man diese Pflanze auch „Sonnenbraut“ genannt. Nähert sich jedoch ein Regen, bleiben die Blüten geschlossen.

Ringelblume heilt Wunden, reinigt Lymphe, unterdrückt Entzündungen und dämpft Krämpfe. Sie hilft Emotionen der Freude, schöpferischen Kräfte und Selbstvertrauens zu erwecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte geben Sie den Code im Bild ein: