Löwenzahn – Honig

5Mai - by simpli - 0 - In Neuigkeiten Rezepte

Zutaten:
2 l Wasser
1,5 kg Rohrzucker
2 Stück Zitronen
400 Blüten Löwenzahn

Zubereitung:
Die Blüten waschen wir unter fließendem Wasser und kochen in zwei Liter Wasser gemeinsam mit Zitronen, die wir in kleine Zirkel geschnitten haben – ca. 15 Minuten. Danach gießen wir über ein Leinentuch aus und geben Zucker dazu. Wir lassen die Mischung weitere 1,5 – 2 Stunden kochen, bis sich der Honig beginnt zu ziehen.

Danach gießen wir in Gläser ein und lassen kühlen.

Wirkungen
Die Nutzung von Löwenzahnhonig hat positive Wirkungen auf Leber, aber auch bei verschiedenen Allergien und Respirationserkrankungen. Er hilft auch bei Haut –und Darmproblemen. Weiterhin ist er ein toller Helfer gegen Frühlingsmüdigkeit, er reinigt Blut und Magen. Dieser Honig verbesset auch metabolische Störungen, wirkt wohltuend auf Milz, kämpft gegen Gallensteine und hilft der Harnentfuhr.

Hier haben wir auch ein Video bei Youtube gefunden der wie unser Löwenzahn-Honig zubereitet wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte geben Sie den Code im Bild ein: