All articles in Herz

ist ein hohles Muskelorgan, liegend im Brustkorb zwischen der rechten und linken Lunge hinter dem Brustknochen. Mit seinen regelmäßigen Kontraktionen pumpt es über Gefäße Blut in alle Teile des Körpers und ermöglicht somit Ernährung und Stoffwechsel in Geweben, Übertragung der Atmungsgase, Abfallstoffe und weitere Funktionen.

Der Herzzyklus zerfällt in zwei Hauptphasen:
Systole ist Zusammenziehen des Herzmuskels
Diastole ist die Erschlaffungsphase des Herzmuskels

Bei Diastole fließt das Blut in die rechte Herzkammer durch beide Hohladern aus dem großen Körperumlauf. In die linke Herzkammer fließt das Blut aus den Lungenvenen.

Die Herzfrequenz beträgt bei einem Erwachsenen durchschnittlich 70 Kontraktionen pro Minute.